FAQs

I. Öffentliche Stadt-Krimis:

1. Buchung von Stadt-Krimis

Kann ich auch als Einzelperson teilnehmen?
Natürlich! Alle Teilnehmer werden in Teams mit 5-12 Personen eingeteilt.

Können wir als Gruppe teilnehmen?
Ja klar! Sie haben die Möglichkeit, als ein oder mehrere Teams an einem öffentlichen Stadt-Krimi teilzunehmen oder eine Veranstaltung für sich zu buchen. Für Geschäftskunden und Gruppen bieten wir Sondervorstellungen zu Ihrem Wunschtermin nach Absprache an Ihrem Wunschort an. Wir beraten Sie gerne telefonisch: 061 423 10 01.

Wer teilt die Gruppen ein?
Bei öffentlichen Stadt-Krimis teilt die Spielleitung die Ermittler-Teams ein. Bei Firmen – bzw. Privatanlässen können die Gruppen auf Wunsch selber eingeteilt werden.

Wo kann ich Tickets für Stadt-Krimi kaufen?
Das geht ganz einfach über unsere Website. Wählen Sie aus den angezeigten Daten Ihren gewünschten Termin aus und klicken Sie auf die rote Schaltfläche „Tickets“ am Ende der Spalte. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die gewünschte Anzahl Tickets eingeben können. Bezahlen können Sie mit PayPal oder Überweisung. Die Daten erhalten Sie nach der Buchung direkt per Email.

Was kostet ein Stadt-Krimi Ticket?
Ein Ticket kostet CHF 85.00. Hier geht es zum Shop.

Ich habe kein e-banking. Wie kann ich die Tickets bezahlen?
Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne einen Einzahlungsschein zu.

Ich möchte ein Stadt-Krimi-Ticket verschenken. Wie muss ich vorgehen?
Dazu können Sie einen Stadt-Krimi-Gutschein erwerben, den die beschenkte Person für einen Stadt-Krimi-Fall ihrer Wahl einlösen kann. Unter unseren öffentlichen Terminen gibt es einen Link zum Gutscheinkauf.

Wie löse ich den blauen Migros-Cumulus-Bon ein?
Tauschen Sie Ihren blauen Cumulus-Bon im Wert von Fr. 5.– in einen Stadt-Krimi-Gutschein im Wert von Fr. 40.–. Einlösbar bei der Buchung eines öffentlichen Stadt-Krimis in Basel, Bern, Lausanne, Luzern, Winterthur und Zürich für 2 Personen im Wert von Fr. 170.– (Fr. 85.–/Person). Sie können Ihre blauen Cumulus-Bons auch telefonisch via Cumulus-Infoline 0848 85 0848 umtauschen.

Ich habe einen Prozentbuch-Gutschein. Wie kann ich diesen einlösen?
Wählen Sie jeweils 1 normales und ein Prozentbuch Ticket aus. Sie benötigen keinen Code mehr.

Wie geht es nach dem Ticketkauf weiter?
Nach dem Eingang der Gesamtsumme auf unser Konto, werden Ihnen die Tickets per E-Mail zugestellt. Etwa eine Woche vor dem Stadt-Krimi-Termin bekommen Sie weitere Infos per Mail, wie den Treffpunkt und die ersten Informationen zum Fall zugestellt. Schauen Sie regelmässig in Ihren Spam-Ordner.

Bis wann kann ich mich für einen Stadt-Krimi-Fall anmelden?
Anmeldungen sollten bis drei Tage vor dem Krimi-Termin erfolgen. Kurzfristigere Anmeldungen können nur unter Vorbehalt berücksichtigt werden.

Was ist in dem Stadt-Krimi-Paket enthalten?
Ihr Stadt-Krimi enthält ein vierstündiges Kriminalspiel mit Schauspieleinlagen, eine spannende Schnitzeljagd durch die Innenstadt, ein Ermittler-Set, eine begleitende Telefonzentrale, eine Zwischenverpflegung sowie ein kurzer Schlussbericht und ein Erinnerungsfoto. Nicht inbegriffen sind die individuelle An- und Abreise zum Veranstaltungsort.

Gibt es ein Mindestalter für die Teilnahme an den Stadt-Krimi-Fällen?
Das empfohlene Mindestalter liegt bei 12 Jahren. Für jüngere Kinder bieten wir eigene Fälle an. Mehr Informationen finden Sie hier.

Können im Laufen eingeschränkte Personen teilnehmen?
Theoretisch ja. Da grosse Distanzen bewältigen werden müssen, wird es aber empfohlen, mit einem Rollstuhl teilzunehmen. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall unter 061 423 10 01.

 

2. Buchung von Stadt-Krimis

Findet der Stadt-Krimi auch bei schlechtem Wetter statt?
Ja. Wir empfehlen dem Wetter angemessene Kleidung anzuziehen. Posten, bei denen Sie länger verweilen, sind im Trockenen.

Was muss ich zum Stadt-Krimi-Termin mitbringen?
Wichtig ist, dass Sie an Ihr Ticket und ggf. auch an den Prozentbuchgutschein denken, den Sie vor Spielbeginn beim Spielleiter abgeben müssen. Zudem ist es hilfreich, wenn Sie, wie echte Ermittler, einen Block und einen Stift mitbringen, damit Sie wichtige Hinweise gleich notieren können.

Wo sind die Treff- und Endpunkte?

Treffpunkte:
Basel: Vor dem Eingang der Barfikirche
Bern: Zytglogge
Lausanne: coming soon
Luzern: Kappelbrücke Bhf Seite
Winterthur: coming soon
Zürich: HB Gruppentreffpunkt

Ende:
Basel: Lohnhof
Bern: Münsterplattform
Lausanne: coming soon
Luzern: Kappelbrücke
Winterthur: coming soon
Zürich: Lindenhof

Wann gibt es neue Fälle?
Wir sind laufend dabei, neue Fälle zu schreiben und an die jeweiligen Städte anzupassen. Dies benötigt jedoch einige Zeit. Registrieren Sie hier für unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten zu neuen Fällen.

Welche Sprache wird gesprochen?
Grundsätzlich finden die Einführung sowie die Verhöre auf Schweizerdeutsch statt. Auf Wunsch kann vor Ort auf Hochdeutsch gewechselt werden.

Wo kann ich mich für den Newsletter eintragen?
Senden Sie uns ein Email an zentrale@stadt-krimi.ch mit Betreff: Stadt-Krimi Newsletter.


 

II. Stadt-Krimi als Ihr Firmen-Event:

Wir würden gerne für einen Firmenanlass einen Stadt-Krimi buchen. Ist das möglich?Ja, das ist möglich. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Je nachdem, wie viel Zeit Sie zur Verfügung haben, können wir den Stadt-Krimi-Fall in den Innerstädten oder aber auch bei Ihnen auf dem Firmengelände durchführen. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen auch den anschliessende Apéro oder das anschliessende Nachtessen im Rahmen eines Gesamtpakets.

Wir sind ein internationales Unternehmen und nicht alle unsere Mitarbeiter sprechen und verstehen Schweizerdeutsch. Ist es möglich den Stadt-Krimi auch auf Englisch durchzuführen?
Ja, das ist möglich. Auf Anfrage können wir den Stadt-Krimi-Fall auch auf Hochdeutsch und Englisch und ggf. teilweise auf Französisch durchführen.

Eignet sich ein Stadt-Krimi-Fall als Teambildungsevent?
Auf jeden Fall. Die gemeinsame Ermittlungsarbeit und Erarbeitung einer Lösung stärkt den Zusammenhalt im Team und verbessert die Kommunikation. Probieren Sie es aus!

Wie kann ich Kontakt zu Ihnen aufnehmen?
Schreiben Sie uns eine E-Mail unter zentrale@stadt-krimi.ch oder rufen Sie uns an: 076 478 25 62. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!


 

III. Stadt-Krimi für private Gruppen:

Wir sind eine Gruppe und möchten gerne ausserhalb der bestehenden Termine einen Stadt-Krimi buchen. Ist das möglich?
Für Gruppen bis 12 Personen bieten wir das Stadt-Krimi Light an. Schreiben Sie uns eine Mail und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Wie viel im Voraus müssen Sie Ihre Veranstaltung buchen?
Je früher, desto besser. Spätestens eine Woche vor Durchführungsdatum.

Wo finden die Stadt-Krimis statt?
Grundsätzlich bieten wir Stadt-Krimis in Basel, Bern, Luzern und Zürich an. Auf Wunsch kommen wir gegen Aufpreis gerne direkt zu Ihnen oder an einen von Ihnen ausgelesenen Ort.


 

IV. Krimi-Weekend:

Was ist der Unterschied zwischen einem Stadt-Krimi und einem Krimi-Weekend?
Die Stadt-Krimis finden mehrmals im Jahr in verschiedenen Schweizer Städten, wie Basel, Bern, Luzern und Zürich statt. Das Krimi-Weekend findet einmal im Jahr im Grandhotel Giessbach in Brienz statt und dauert statt der vierstündigen Stadt-Krimis ein ganzes Wochenende lang. Deshalb beinhalten unsere Krimi-Weekend Tickets zumeist auch die Übernachtung im Grandhotel

Warum gibt es unterschiedliche Ticket-Kategorien?
Durch die unterschiedlichen Ticket-Kategorien können Sie selbst entscheiden, wie Sie an dem Wochenende teilnehmen möchten. Unser einfaches Standard-Ticket ermöglicht lediglich die Teilnahme an unserem Kriminalspiel. Wenn Sie ebenfalls die Verpflegung während des gesamten Wochenendes in Anspruch nehmen wollen, empfehlen wir Ihnen das Crime-and-Eat-Ticket. In den Full-Weekend-Tickets sind eine Übernachtung im Doppelzimmer (auf Wunsch auch im Einzelzimmer) enthalten und gibt es wahlweise auch mit schöner Aussicht auf den Brienzersee und den Giessbachfall.

Wann beginnt das Krimi-Weekend?
Es beginnt jeweils am Samstag. Die Anreise sollte bis 10 Uhr erfolgen. Ihre Zimmer können Sie ab 15 Uhr beziehen.

Ich muss leider kurzfristig von meiner Krimi-Weekend-Buchung zurücktreten. Welche Kosten kommen da auf mich zu?
Bei einer Annullation einer definitiven Buchung, bedarf es einer schriftlichen Mitteilung. Folgende Kosten werden in Rechnung gestellt:
bis 180 Tage vor dem Anlass
                                 keine Annullationskosten
179 bis120 Tage vor dem Anlass
                          20% des Buchungspreises
119 bis 60 Tage vor dem Anlass
                            30% des Buchungspreises
59 bis 30 Tage vor dem Anlass
                              50% des Buchungspreises
30 bis 14 Tage vor dem Anlass                               75% des Buchungspreises
innerhalb 2 Wochen vor dem Anlass                    100% des Buchungspreises